IHRE PHYSIOTHERAPIE IN HOFHEIM: PRÄVENTION PESSEL 

Tel. 06192.296 296  |  Fax. 06192.296 297  |  Niederhofheimer Str. 67  |  65719 Hofheim

Rücken Plus

Ruecken4Rückentraining plus Gerätetraining

Der Kurs ist für diejenigen geeignet, die Spaß daran haben, ihren Rücken zusätzlich mit Gerätetraining in Form zu halten. Sollten Sie bereits unter Rückenbeschwerden leiden, fragen Sie zuvor Ihren Arzt, ob eine Teilnahme unbedenklich ist.

Theorie und Praxis wechseln sich ab, wobei das "Schwitzen" nicht zu kurz kommt. Sie erfahren alles über das richtige Dehnen und gezieltes Koordinations- und Muskeltraining. Auch für Entspannungspausen ist gesorgt. Auf dieser Basis lernen Sie dann im zweiten Teil ein gesundheitsorientiertes Gerätetraining kennen. Die TK hat dafür mit ausgewählten Fitnessstudios Verträge abgeschlossen und die Kursleiter ausführlich geschult.

Wenn Sie keine Erfahrung mit den Trainingsgeräten haben, ist das kein Problem. Ihr Kursleiter erläutert Ihnen die Funktionen, leitet Sie ausführlich an und achtet darauf, dass Gewichte und Wiederholungssätze stimmen.

10 x 90 Minuten

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert, d.h. die Krankenkassen beteiligen sich an der Kursgebühr.

 

ÜBER UNS

Seit 1999 legen wir viel Wert auf eine Therapie mit qualitativ hohem Niveau.

Eine genaue Befunderhebung und gezielt ausgewählte Therapietechniken sind feste Bestandteile in der heutigen Versorgung. Die enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Orthopädietechnikern garantiert eine komplexe und optimale Betreuung unserer Patienten.

Die Qualifikationen unserer Therapeuten im Einzelnen sehen Sie hier:

Unser Team


PCH - Physio Campus Hofheim
Prävention Pessel

 

Niederhofheimer Str. 67, 65719 Hofheim

Fon: 06192-296 296 
Fax: 06192-296 297

info@physiocampushofheim.de


Sie erreichen uns vormittags telefonisch, sonst gerne per Email!

IHR WEG ZU UNS

Karte 646

Klicken Sie auf die Karte!

Die Praxis liegt direkt neben der Rhein-Main-Therme,
mit gleichem Parkplatz.

Das Parkticket wird in der Praxis kostenlos entwertet.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bus 404 oder Bus 812 zur Rhein-Main-Therme